Andy Keel - Gründer Teilzeitkarriere & Teilzeitmann

Die Teilzeitkarriere gibt es nun seit 10 Jahren, sie wurde damals auf persönlicher und ideologischer Initiative durch mich - Andy Keel - entwickelt. Antrieb zur Gründung und Umsetzung vom Portal sind und waren eigene Erfahrungen im Spannungsfeld 'Teilzeit' und 'Karriere'. Die Frage beschäftigte mich seit Jahren, wie 'Teilzeit' salonfähig gemacht werden kann und wie auch eine Teilzeit Karriere möglich ist/wird. Dies insbesondere, weil ich selber in der Direktion bei zwei Grossbanken als junger Mann Teilzeit gearbeitet habe und ständig auf Widerstände gestossen bin.

Ein Rückblick

Begonnen haben wir mit 10-30 Jobs, heute sind es über 25'000 Teilzeitjobs täglich. Seit 10 Jahren sind wir eigentlich die einzige Interessensvertretung für sage und schreibe 1.7 Mio Teilzeit-Arbeitende Menschen in der Schweiz. Teilzeitkarriere hat sich zum grössten Portal für Teilzeitjobs in der Schweiz entwickelt. Zusammen mit der X28 AG, stellen wir hunderttausenden Teilzeitstellensuchenden kostenlos täglich die bestens Teilzeitjobs zur Neuorientierung bereit.

2012 startete unser Megaprojekt der Teilzeitmann.ch. Als wir unsere Vision 20% Teilzeitmänner im Jahr 2020 formuliert haben, wurden wir oftmals belächelt. Heute stehen wir bei 18% - Ziel also nur knapp verfehlt. Das sind aber immerhin 107’000 Männer zusätzlich in Teilzeit. Wir wollen uns hier nicht mit fremden Federn schmücken, aber wir behaupten mit über 1000 Medienartikeln und unserer Tour in rund 130 Unternehmen einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet zu haben. Teilzeit für Männer ist salonfähig geworden!

Kaum zu glauben, aber man muss sich einmal vorstellen, als wir begonnen haben gab es noch kein Iphone, Dropbox, usw. Heute stehen uns Cloudservices kostenlos und flächendeckend zur Verfügung. Alle könnten mobil und flexibel arbeiten. Die Unternehmenskulturen haben sich allerdings weniger rasant entwickelt – in vielen Unternehmen sind Homeoffice und flexible Arbeitszeiten noch in weiter Ferne, geschweige denn zeitgemässe Arbeitsformen mit Stories und Tasks statt Emails und Excellisten. Damit sich dies ändert engagieren wir uns und unterstützen Unternehmen mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Einführung von flexiblen Arbeitszeitmodellen.

Gerne zeige ich diesen Weg auch an Ihrer Veranstaltung / Podium / Key note auf. (mehr hier)

Für mich persönlich ist es nun nach 10 Jahren Zeit einen Schritt zurück in die zweite Reihe zu nehmen. Als Verwaltungsrats- und Vereinspräsident möchte ich weiterhin die Teilzeit und Diversity Fahne hoch tragen, allerdings werde ich 2020 die operative Führung und Anteile der Teilzeit AG in neue Hände geben.

Ich danke Euch/Ihnen für Ihr Vertrauen die letzten 10 Jahre

Ihr Andy Keel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weite Infos keel.at

 

 

 

 

Teilzeitjob suchen

Coaching Angebote »