Posts from 2020-03-18

Corona Familienzeit

Aussergewöhnliche Situationen haben auch ihre Vorteile: Endlich dürfen wir Homeoffice machen! Einige Betriebe gehen in Kurzarbeit, was konkret heisst: 

Viel Familienzeit!

Auch die Schulen haben für mind. vier Wochen geschlossen und die Freizeitangebote fallen weg. Wir Familien werden in den nächsten vier Wochen auf das Äusserste gefordert sein. 

Liebe Väter, nützt diese einmalige Chance um Euch zuhause einzubringen. Seid, wie im Beruf, nun zuhause die Organisationstalente! Organisiert Homeschooling, Skypesessions mit anderen Kindern, seid kreativ und realisiert Projekte im Haus. Startet mit den Kindern gemeinsam ein Corona-Projekt. Lernt zu kochen (wer es noch nicht kann), kauft Rotwein ein, veranstaltet Familienparties, geht auf virtuelle Reisen oder baut eine Zeltstadt zuhause. 

Bietet älteren Menschen in eurem Mehrfamilienhaus oder in der Nachbarschaft Hilfe an. Geht auf den Balkon und macht Musik mit Euren Kindern!

Teilt die Familienaufgaben gerecht unter Euch auf und versucht auch die schönen Seiten zu finden, bzw. zu geniessen!

Herzlich – Euer Teilzeitmann.ch

Andy Keel

Ps: Meine Exfrau und ich teilen uns die Wochen auf, ich werde Homeschooling Trainer in KW13 und 15 sein. Das Corona-Projekt von meinem Sohn ist ein e-Gocart, zusammengesetzt aus einem alten Hoverboard

Welche Ideen habt ihr?

Firmen mit Teilzeitkarriere

swisscom

Die Post

Teilzeitjob suchen

Coaching Angebote »

Share This

 
 
 
twittericon