Teilzeitgeschichten

Wer Teilzeit arbeiten will, muss gegen Rollenbilder und Existenzängste ankämpfen.
Dass sich dieser Kampf lohnen kann, zeigen die Teilzeitgeschichten von spannenden Menschen.

Keine Teilzeitgeschichte verpassen? Tragen Sie sich in den Newsletter ein. Und lesen Sie auch was Profis und Promis zu Teilzeit sagen.

 


 

sarah thiele

Vollzeit arbeiten und nur für 80% Lohn erhalten?

Sarah Thiele arbeitet 80% als Leiterin Kommunikation

«Teilzeitgeschichte lesen»


 

roman huber

Mit Teilzeit ein flexibles Arbeitsmodell bauen

Roman Huber arbeitet 70% im HR bei der Schweizerischen Post

«Teilzeitgeschichte lesen»

 

david galvagno web

Nachhaltig effizient improvisieren

David Galvagno ist Spezialist für erneurbare Energien:

«Teilzeitarbeit schont Ressourcen.»

 

2014-koehli-pascal-form

Unglaublich aber wahr: Mehr Ressourcen dank Teilzeit

Pascal Koehli arbeitet als Product Manager bei Ricola:

«Teilzeitarbeit bereichert das Leben.»


 

1416 felix ghezzi  nicole schneider

Die Teilzeit-Familientradition

Seine Eltern lebten Felix Ghezzi (41) ein Teilzeitmodell vor:

«Geld stand nie im Vordergrund»

 

 

urs dsc0564

Ich bin auch zuhause als Service Spezialist gefragt

Urs Tresch (33) ist einen Tag pro Woche Hausmann:

«Das kann es doch nicht sein, immer nur unterwegs zu arbeiten.»

Spannende Teilzeitstellen bei Swisscom finden Sie hier.


 

helmut dsc0313

Gesundheit ist mir wichtiger als Geld

Helmut Hutter (47) geniesst die Teilzeit-Freiheit:

«Ich bin weniger anfällig auf Krankheiten und bleibe fit.»

Spannende Teilzeitstellen bei Swisscom finden Sie hier.


 

tzg-1411-zahnd bettina tzgweb

Mutig und Begeistert die Welt entdecken

Bettina Zahnd, Leiterin Unfallforschung und Prävention bei AXA Winterthur, gibt Beruf und Familie genug Raum:

«Sowohl als auch - das muss die Devise sein.»

 


 

tzg-1410web

Flexibel zwischen Versicherung, Familie und Monster

Mike Pfäffli ist Vice President bei Axa Winterthur - mit 80 %:

«Die Ziele bei der Arbeit bleiben gleich.»

 


 

tzg-1407-vwdinuweb

Zuhause lerne ich halt immer noch

Polymechaniker Martin schaut pro Woche zwei Tage zum Sohn:

«Ich war überrascht, dass es so schwierig war.»

 


tzg-1409-fink-rothenweb

Wir ergänzen uns fachlich und persönlich gut

Alke Fink und Barbara Rothen-Rutishauser teilen sich eine Professur:

«In der Forschung kommen Ideen, wenn man frei ist.»

 


 

peter schiratzki-web

Ich brauche die Flexibilität, um meine Ideen zu verwirklichen.

Peter Schiratzki (36) macht Apps – am liebsten mehrere gleichzeitig:

«Teilzeit ermöglicht mir, mein Ding zu tun.»

 


 

tzg y 0854web

Eine ganz normale Familie

Yéri Haller ist Arzt und Hausmann. Er empfiehlt:

«Teilzeit wirkt antidepressiv und stärkt die Abwehrkräfte.»

 

 


 

tzgesch-juerg-stuckiweb

Selbstständig und präsent dank Teilzeit

Jürg Stucki (59) hat sich neu erfunden:

«Ich habe mich von den Zwängen meiner Karriere befreit.»

 

 


 

dmatti 3web

Dani und die Organe des Staates

Auch als Papa gibt Daniel Matti aus Basel vollen Einsatz:

«Ich mache viel, verdiene einfach kein Geld dabei.»

 

 


 

tzgesch-chrisweb

Geteilte Zeit ist doppelte Zeit

Vollgas-Vater Chris Löhrer (39) aus Spycher AR

«Unser Modell ist echt partnerschaftlich.»

 

 


 

tzg frank l web

Die Zeit-Autonomie des Swisscom-Spezialisten

Frank (44) ist Spezialist für Online-Benutzerfreundlichkeit:

«Teilzeit macht das Leben vielfältiger und wertvoller.»

 

 


 

tzgesch-simon-schmidweb

Mein Papatag ist nicht verhandelbar

Raumplaner Simon Schmid arbeitet Teilzeit:

«Der Mehrwert ist durch nichts aufzuheben.»

 

 


 

tzg 1402-tino-on-stageweb

Pingpong zwischen Bühne und Büro

Tino tanzt gern auf vielen Hochzeiten:

«In der Freizeit kann ich mich entfalten.»

 

 


 

tzgesch-marioweb

Glückstreffer zum erfüllten Bubentraum

Für Mario Fischer (39) ist Teilzeit ein Volltreffer:

«Ich will zuhause nicht nur auf der Bank sitzen.»

 

 


 

tzgesch-32-roman lea elinweb

Roman und der einmalige Gewinn

Payroll-Fachmann Roman hat sich sein Teilzeitpensum organisiert:

«Ich wollte kein Feierabend-Papi sein.»

 

 


 

tzg-33-felix-howaldweb

Man soll sich selbst nicht zu wichtig nehmen

Felix Howald (44) ist IHZ-Direktor in Luzern:

«Teilzeit ist überall möglich, aber die Lösung ist immer individuell.»

 

 


 

pirmin meyer querweb

Die intuitiv richtge Strategie

Der rote Teilzeit-Teppich wurde für Pirmin Meyer nicht ausgerollt:

«Man muss es sich schlicht herausnehmen.»

 

 


 

tzg-30-lukids-web

Der Fokus und die Ausdauer des Trialethen

Lukas Messikommer ist Teilzeit-Teamleiter:

«Man muss fokussiert sein, da die Woche nur vier Tage hat.»

 

 


 

polvar

Zweimal halb ist mehr als ganz

Jobsharing geht auch bei der Polizei:

Bernhard und Barbara wechseln sich zuhause und im Beruf ab.

 

 


 

tzgesch-28-suedpol-web

Teilzeit in der Gastronomie am Südpol

Alex Boos arbeitet Teilzeit seit er Vater ist:

«Man ist leistungsfähiger, weil man nicht ausbrennt.»

 

 


 

kaufmannsweb

Das Teilzeit-Glück im Thurgau

Isabelle und Martin Kaufmann sind glücklich mit Teilzeit:

«Wir möchten nicht mehr retour auf 100 %.»

 

 


 

nellyweb

Die fast perfekte Welt der Vollzeitfrau

Nelly Riggenbach aus Basel ist Mutter und arbeitet 100 %.

«Ich muss nicht arbeiten, ich darf.»

 

 


 

jonas bei der arbeit-web

Der Familienneustart des IT-Managers

Der IT-Projektleiter Jonas Peyer wagte einen Neustart.

«Dank Teilzeit entkamen wir dem ‹Familienhammer›»

 


 

christoph-kueffer-web

Jeder Teilzeitmann ist ein Erfolgsfaktor für seine Partnerin

Christoph Küffer entwickelte das 80/90-Modell.

«Damit gewinnen alle Beteiligten.»

 


 

tzg-23-froelich-web

Teilzeit arbeiten, Vollzeit leben

Roman Fröhlich ist Finanzberater bei der ABS.

«Nahe am Tor zur Hölle zieht es beträchtlich»

 


 

tzg 22 werner daehler

Der Ingenieur uns sein grösster Widerstand

Werner Dähler, Leiter Projekte Region Mitte, SBB Infrastruktur

«Man sieht bessere Lösungen und macht weniger Fehler»

 


 

tzg 21 hoppeler

Die langen Ferien des Personalchefs

René Hoppeler, Ex-Personalchef der Zürcher Kantonalbank ZKB

«Ich will nicht in den Ferien weiter arbeiten.»

 


 

tzg 20 hannes

Das zweite Unternehmen des Gymilehrers

Hannes Veraguth orientiert sich am Ideal des Bauern.

«Ich bin gerne Allrounder, nicht so ein Fachidiot.»

 


 

tzg 19 julia beck5 n

Die selbstbewusste Teilzeitfrau

Julia Beck aus Berlin fand eine Teilzeitstelle, die es gar nicht gab.

«So kann ich Beruf und Privatleben optimal miteinander vereinbaren.»

 


 

lionel

Mama kocht eher so richtige Sachen

Interview mit Lionel G. (11), Sohn teilzeitarbeitender Eltern

«Das Leben ist nicht gut, wenn man die Kinder kaum sieht.»

 


 

sven broder

Ich finde meine Ernährer-Rolle furchtbar!

Über den Sinn von Teilzeitarbeit

Ein Kolumnist und Buchautor spricht Klartext

 


 

gohlke-2

Was gibt's Papa?

Das Ehepaar Gohlke teilt sich die Arbeit auf.

Die drei Kids erzählen am Mittagessen.

 


 

tzg 15 rinaldo

Der Chef vom ganzen und sein Papatag

Supertext-Chef Rinaldo Dieziger ist Teilzeit-Unternehmer.

«Es gibt keinen Grund, es nicht zu tun.»

 


 

tzg 14 sandra-1

Ich habe nicht vor, das Kind allein zu erziehen.

Sandra Casalini fühlt sich wohl als Ernährerin.

«Was du gibst, bekommst du zurück.»

 


tzg 13 mario

Mario und der verrückte dritte Weg

Vom Manager zum «Kaospiloten».

Mario Grossenbacher hat seine Freiheit wieder.

 


 

thomas pfiffner juni2013

Man spürt Kräfte, die man sich vorher nicht zugetraut hat.

Thomas ist Teilzeit-Direktor eines Berufsorchesters.

Wie er seinen Arbeitgeber vom Teilzeitmodell überzeugt hat.

 

tzg 11 lukas2

Ich fange dort an zu arbeiten, wo andere aufhören.

Auch das Metall-Handwerk verträgt sich mit Teilzeitarbeit.

Lukas und das geschmiedete Glück

 


 

img 9851

Wir sind beide zuhause gleich Präsent.

Adrian Aeschlimann arbeitet seit 10 Jahren Teilzeit beim Bund.

Es gibt auch mal Telefonate vom Spielplatz

 


 

johansson yvonne

Yvonne und der blinkende Blackberry

«Kinder haben ihre eigenen Bedürfnisse, da muss man sich anpassen.»

Die Story der Fast-Vollzeit-Frau aus Finnland

 


 

patrick-teilzeitschreiner

Patrick und die lohnende Geduld

«Es ist auch für die Beziehung gut, wenn beide Zeit zuhause verbringen.»

Und es geht doch: Schreiner sein und Teilzeit arbeiten

 


 

TZ-oliver

Oliver und das Leben aus einem Guss

«Ich will zuhause auch etwas zu sagen haben»

Die ganze Story als PDF

 


 

TZ-stettler

Ich kann Mama nicht ersetzen. Das muss ich auch nicht.

Markus Stettler teilt sich mit seiner Frau Christel eine Stelle als Reisezugbegleiter

Die ganze Story als PDF

 


 

TZ-Stucki

Ich bin kein Superhero 

Thomas Stucki arbeitet Teilzeit, um sich auch seinen Kindern widmen zu können

Die ganze Story als PDF

 


 

TZ-Curdin

 


 

TZ-Simon

 


 

 

TZ-Kevin

Kevin und die vielen Ufer der Zeit 

«Mein eigener Chef zu sein, gibt mir Freiheit.»

 


 

TZ-Fausto

Firmen mit Teilzeitkarriere

swisscom

Die Post

buch-der-teilzeitmann-cover

Share This